LIZE – Grammy 2020

Obwohl oder vielleicht gerade weil sich seit dem 17. März SCHULE für alle Kinder, Lehrer und Eltern fremd und anders anfühlt, möchte der Förderverein „Freunde der Liebfrauenschule“ auch in diesem Jahr den LIZE-Grammy ausschreiben und überreichen.

Der LIZE-Grammy ist der Sozialpreis der Liebfrauenschule und eine besondere Auszeichnung, die der Förderverein an diejenigen Schüler vergibt, die sich während der vergangenen Jahre in der Schule durch ihr soziales Engagement besonders hervorgehoben haben. Es sind meist die stillen Schüler, die leise und unspektakulär, konstant und zuverlässig für Andere da waren, sich engagiert haben z. B. für AGs, Veranstaltungen, Nachhilfe, Integration und Vieles mehr.

Die Abschlussprüfungen für die Realschule, Gymnasium und Aufbaugymnasium stehen vor der Tür. Dabei darf nicht vergessen werden, dass auch in diesem Jahr die Schulabschlüsse und die damit verbundenen Leistungen der vergangenen Jahre gewürdigt werden sollen.

Das möchte der Förderverein auch für den denkwürdigen Abschlussjahrgang 2020 tun und bittet alle Beteiligten am Schulleben um Nominierungen für die Preisträger:

  • bitte bis zum 31. Mai
  • mit kurzer Begründung
  • an den Förderverein „Freunde der Liebfrauenschule“ ().

Vielen Dank und wir freuen uns auf viele Vorschläge, über die eine Jury dann entscheidet.

Astrid Felbick

Vorsitzende Schulförderverein

Grammyausschreibung