Ein besonderes Weihnachtsgeschenk

Der Schulförderverein der Liebfrauenschule erhält ein ganz besonderes vorweihnachtliches Geschenk.

Soufyen Charni, der Betreiber des Restaurants Bootshaus und des Karls Hotels, spendet € 1.500,- und unterstreicht wie großartig er das LIZE-Koch Ausbildungsprojekt findet. Seit Jahren übernimmt er sogenannte Patenschaften für Schüler, die praktische Erfahrungen in seinen Betrieben sammeln können.

Weiterlesen …

Weihnachtsplätzchen für alle

Die Vorweihnachtszeit war wie in jedem Jahr auch 2021 neben winterlichen und festlichen Gerichten von umfangreichen Back-Aktionen geprägt. 

Alle LIZE-Koch Module konnten eigene Ideen und Lieblingsrezepte mitbringen und es wurde viel ausprobiert. Hunderte Tüten wurden gepackt und mit nachhause genommen, verschenkt oder auf dem hausinternen Adventsmarkt verkauft. Hier konnten auch die LIZE-Koch Teelichthalter und Kochbüchle erworben werden.

Weiterlesen …

Adventliches Festessen zuhause

Schüler oder Eltern von Schulkindern zu sein, ist in diesen Zeiten eine große Herausforderung. Zum Glück erlebe ich die LIZE-Köche sehr fröhlich und ausgeglichen in der Schulküche – eine Zeit, in der sie abgelenkt sind und das gemeinsame Koch- und Esserlebnis genießen.

Jahreshauptversammlung 2020 + 2021

Die Jahreshauptversammlung des Schulfördervereins fand in der Schule in einem großen Raum und unter den in dieser Zeit angemessenen Hygienemaßnahmen in Präsenz (3G) statt.

Frau Felbick gab einen umfassenden Tätigkeitsbericht über die vergangenen zwei Jahre ab. Nach einer Übersicht mit Zahlen, Daten und Fakten folgte eine Chronologie aller Aktionen, von denen nicht wenige mit viel Engagement vorbereitet, aber letztendlich wegen einer der vielen Lock-Downs wieder abgesagt werden mussten.

Weiterlesen …